Tipps & Tricks

DataDisplay – Update und Änderung des Startbildschirms

Display

Folgendes wird zum Software-Update und zum Änderung des Startbildschirm benötigt:

Laptop mit dem Fahrzeug verbinden

Laptop am Computer
  • Verbinde deinen Laptop mit Windows-Betriebssystem mit dem USB-Kabel des Datendisplays.

Starte den TyCommander

  • Der heruntergeladene Ordner mit der aktuellen Software enthält auch den TyCommander. Diesen startest du und das angeschlossene Display taucht als „Teensy“ auf.
  • Merke dir auf welchem COM-Port das Display erkannt wurde (der richtige Port wird später benötigt).
TyCommander
  • Wähle oben den Reiter „Options“
  • unter „Browse…“ wählst du die „Display_Update.hex“-Datei aus dem Update-Ordner
  • Wähle „Update“ in der oberen Leiste des TyCommanders
TyCommander
  • Du kannst zum nächsten Schritt weitergehen, sobald unter dem Reiter „Serial“ der folgende Hinweis auftauchen:
TyCommander

Starte den Nextion-Editor

Nextion
  • Installiere und öffne den Nextion-Editor. Hier öffnest du die Displaysoftware entsprechend deiner Displaygröße (3,2″ für die Modelle E9x, E6x und 3,5″ für die Modelle E7x, E8x, F2x, F3x, F8x). Zusätzlich gibt es noch unterschiedliche Designs zur Auswahl (CIC oder NBT).

Optional: Ändere deinen Startbildschirm

  • Gehe mit der Maus auf das erste Logobild und mach einen Rechtsklick darauf.
  • Wähle „Replace“ und such dein neues Bild im richtigen Format und in der richtigen Größe aus.
    • Größe 400 x 240 Pixel für die Modelle E9x, E6x
    • Größe 480 x 320 Pixel für die Modelle E7x, E8x, F2x, F3x, F8x

Nextion

Optional: Für Rechtslenker-Fahrzeuge

  • Handelt es sich beim Display um eine Rechtslenkerversion, dann klicke „Device“ in der oberen Leiste des Editors.

Nextion

  • Hier muss die Bildschirmorientierung auf „90°“ gestellt werden.

Nextion

  • Unter „Upload“ in der oberen Leiste öffnet sich ein neues Fenster. Hier wählst du den COM-Port, unter dem das Display anfangs im TyCommander angezeigt wurde.
Nextion
  • Mit „Go“ wird die Displaysoftware aufs Display geladen. Wenn im Fenster der Upload abgeschlossen ist, verlasse das Programm wieder.

Starte erneut den TyCommander

  • Im letzten Schritt wird im TyCommander die neue Software des Controller aufgespielt. Wähle unter „Options“ und „Browse…“ die neue hex-Datei.
TyCommander
  • Untergliedert in Sprachen und mit optionaler „Street-Legal“-Version (ohne manueller Ansteuerung der Auspuffklappe) kann die gewünschte Variante geladen werden.
Explorer
  • Mit „Upload“ wird die Controllersoftware upgedated.

Jetzt kann das Display mit neuer Software wieder genutzt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.