Einbauanleitung

Einbau Clubsportteppich und Netz E92 M3

Clubsportteppich

Für alle von euch die Schalensitze fahren und daher auf die Rückbank verzichten, haben wir ein neues Produkt um trotzdem noch eine anprechende Optik im Innenraum zu haben.

Nachfolgend erläutern wir den Einbau anhand eines E92 M3

Teppicheinbau

Zunächst wird die Sitzfläche mit einem beherzten Ruck nach oben von der Karosserie gelöst. Dann kann die Rückenlehne nach vorne umgeklappt werden. Die Seitenpolster der Rücklehne werden nach vorne ausklipst und die Torx 50 Schrauben der Scharniere der Rückenlehne gelösen. Anschließend muss mittlere Scharnier an der Karosserie demontieren werden.

Nun lässt sich der Clubsportteppich positionieren.

Teppicheinbau

Bei der Montage des Clubsportnetzes müssen die unteren originalen Torxschrauben müssen durch kürzere M10x20 Schrauben ersetzt werden. Damit werden die Befestigungslaschen des Netzes unten montiert. Oben wird eine Distanzhülse von 10 mm benötigt, um einen ausreichenden Abstand zum Polster zu erhalten. Die obere Lasche mit Distanzhülse wird mit einer M8x30 Schraube montiert.

Teppicheinbau

Sind an beiden Seiten die Befestigungslaschen des Netzes montiert, können die Seitenpolster wieder montiert werden.

Die Spannung des Netzes lässt sich an den Seiten einstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.